Sportliche Pilotenbrillen

Mann mit roter Carrera PilotenbrilleAufgrund ihrer Geschichte und Herkunft aus dem Motorsport stehen Carrera Sonnenbrillen seither für Dynamik. Dieses Image wurde von der Firma Carrera geschickt aufgegriffen. Durch den starken Bezug zum Motorsport lassen die Designer seither die Sportlichkeit und Eleganz in deren Fliegerbrillen einfließen. Die Modelle mit wohlklingenden Namen wie Speedway, Grand Prix, Panamerika, Easydriver, Endurance zeigen deutlich die Nähe zum Motorsport und der Nostalgik. Hinter jedem Namen steckt eine Geschichte und diese wird über das jeweilige Pilotenbrillenmodell transportiert. Auch wenn es sich bei den Carrera Sonnenbrillen zumeist um Pilotenbrillen handelt, sollte man für diese Brillenformen ein eigenes Genre schaffen – Die Motorsportbrillen. Durchdrehende Reifen, Benzingeruch und Gridgirls, dass ist das Metier der Carrera Sonnenbrille.

Charakteristik der Carrera Sonnenbrille im Pilotenbrillen-Stil

Sonnenbrille Carrera Modell Champion in rot-weissBesonders gut lässt sich das sportive Design am Modell „Champion“ darstellen. Im Vergleich zu dem filigranen Gestell des Aviators von Ray-Ban wurde der Rahmen beim Modell Champion breiter gestaltet. Außerdem wurde bewusst auf den Werkstoff Metall verzichtet und gefärbter Kunststoff verwendet. Dies lockert die Carrera Sonnenbrille deutlich auf. Pilotenbrille von Carrera Modell Champion in shaded violettDas komplette Brillengestell ist einheitlich eingefärbt. Bis auf zwei Modellen, bei denen ein Bi-Color mit Verlauf (Violett nach Weiß) zum Einsatz kommt (siehe Bild). Die Farben von violett über hellblau und weiß wirken frisch und sind den derzeitigen Trends angepasst. Eine Besonderheit stellt ein farbiger Strich im Stirnbereich des „Champion“-Modell dar. Die Farbe des Brillenglases ist an die Farbe des Brillengestells angepasst. Zumeist kommen verlaufgetönte Brillengläser beim Modell Champion von Carrera zum Einsatz.

Links zu den Carrera Sonnenbrillen

Weitere Pilotenbrillen

Pilotenbrille der Marke Arnette High Life AN 4134 41/87 in shiny schwarzNeben Carrera bieten noch andere Hersteller Pilotenbrillen im sportlichen Stil an. Dabei sind die Modelle „High Life AN 4134 2029/87“ der Firma Arnette hervorzuheben. Die Tropfenform der Brille ist zwar etwas kleiner, dafür kommen wesentlich knalligere Farben zur Anwendung, was ihnen die gewisse sportive Charakteristik verleiht. Dazu werden größtenteils dunkle Brillengläser verwendet.

Pilotenbrille von Polo Ralph Lauren Modell PH 4055 52916G in gelb-schwarzVon der Firma Polo Ralph Lauren habe ich ebenfalls ein interessantes Modell gefunden. Die Pilotenbrille PH 4055 52916G ist durchweg im sportlichen Stil gestaltet. Das schwarze Brillengestellt wird durch die knall-gelben Brillenbügel aufgelockert.

Pilotenbrille von Nike Modell Vintage 72 EV 0597 162 weiß-dunkelrotLast but not least habe ich noch vom Sporthersteller Nike das Modell Vintage gefunden. Es ist ebenfalls an die Pilotenbrille angelehnt und besticht durch die typische Pilotenbrillenform in zweifarbigem Design.

Weitere Informationen

 

Bitte bewerte diesen Artikel

Teile unsere Inhalte - Danke!!!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.